Betriebsunterhalt

Betriebsunterhalt
Unser Hauswart, Olav Enguel, bekleidet in unserer Genossenschaft einen wichtigen Posten. Er ist erste Ansprechperson für kleine und grössere Probleme. Er kommt vorbei und hilft, wenn etwas nicht funktioniert. Er ist aber auch dankbar, wenn man ihm die Arbeit erleichtert, in dem man mit den Geräten und Einrichtungen sorgfältig umgeht.

Was tun bei einem Schadenfall?
Bei dringenden Schadenfällen, wie beispielsweise einem Wasserrohrbruch, ist jeder Genossenschafter gehalten, umgehend für deren Behebung besorgt zu sein. Ist der Hauswart in einem solchen Fall nicht erreichbar, ist über die Verwaltung (043 300 36 50) umgehend eine Reparatur zu veranlassen. Ist auch die Verwaltung nicht erreichbar, ist ein Vorstandsmitglied zu informieren (Tel-Nr. gemäss Vorstandsliste)

Reparaturschein
Bei gewöhnlichen Schadenfällen, die keine Dringlichkeit erfordern, müssen die Genossenschafter den Schaden dem Hauswart melden, damit dieser eine Reparatur veranlassen kann. Dazu steht der Reparaturschein zur Verfügung.

Kontakt

Baugenossenschaft Kleeweid
Maneggpromenade 155
8041 Zürich
Tel. 043 300 36 50
info (at) kleeweid.ch

 
 

Entwicklung der 1.+ 2. Etappe

Vermietung

Zur Zeit sind keine freien Wohnungen vorhanden.

Wir führen keine Warteliste.

Wenn freie Wohnungen zur Vermietung anstehen werden sie an dieser Stelle ausgeschrieben.